Luna & Elliot

zwei Katzen

Luna & Elliot

Luna:
Alter: Geb. Mai 2014
Kastriert, gechippt
FIV+FeLV neg., RCP Grundimmunisiert

Elliot:
Geb. April 2017
Kastriert, gechippt, tätowiert
FIV+FeLV neg., RCP Grundimmunisiert

Besonderheiten: Nur gemeinsam / Wohnungshaltung

Wer schenkt uns endlich ein Für-Immer-Zuhause?

Auch wenn wir noch sehr jung sind, haben wir schon viel erlebt – alleine vier Umzüge. Den Menschen, der uns einen endgültigen Platz in seinem Herzen schenkt, haben wir noch nicht getroffen.

Ich, Elliot – den man an dem „Babygesicht“ (weiß-braungetigert) erkennt, bin sehr verrückt nach Intelligenzspielzeugen, nichts ist mir dabei zu kompliziert, um an meine geliebten Leckerlis zu kommen. Ab und zu apportiere ich auch Spielzeug, am liebsten einfache Papierkugeln oder Seile. Meine Pflegemama sagt, dass ich wohl in meinem früheren ein Hund gewesen sein muss. Naja, aber ich denke schon, dass ich wohl eher eine Katze bin. Ich liebe Streicheleinheiten und das Schlafen im Bett, am liebsten soll mir dann mein Bauch gekrault werden, denn dann kann ich besonders gut einschlafen. Ansonsten bin ich ein sehr neugieriges Kerlchen, dass kuscheln und spielen über alles liebt.

Meine liebe Freundin Luna (schwarz, weiß) ist etwas schüchterner, sie beobachtet lieber alles und lässt mir den Vortritt bei den Kuscheleinheiten – das finde ich natürlich ganz prima! Ohne sie kann ich aber nicht, da sie mein ruhender Pol ist, denn wir bieten uns gegenseitig viel Sicherheit. So viele Umzüge und unterschiedliche Menschen waren nicht immer ganz einfach, deshalb brauchen wir unsere Zeit, um uns in voller Pracht zu zeigen. Manchmal kann es dann auch sein, dass Luna – ich bin nämlich ganz unschuldig – pinkelt. Aber mein Pflegefrauchen hat festgestellt, dass das nicht passiert, wenn eine Toilette nah an Lunas Lieblingsort steht.

Denn du musst wissen, dass wir vorher in manchen Situationen gepinkelt haben. Das haben wir gemacht, wenn es uns zu stressig war, weil wir z.B. von anderen Katzen gemobbt wurden oder die häusliche Atmosphäre sehr unharmonisch war. Hier auf der neuen Pflegestelle hat die Luna das auch am Anfang gemacht, aber nicht so viel wie früher. Nachdem die eine Toilette von dreien an einen anderen Ort gekommen ist, war sie zufrieden und danach ist nichts mehr schief gegangen.

Wir mögen es sehr gerne harmonisch, gelassen und entspannt. Aber nicht, dass du jetzt denkst, dass die Luna und der Elliot langweilige Trantüten sind – nein, nein, wir sind ganz schön unterhaltsam zum Beispiel, wenn wir eine Fliege entdecken und uns nichts mehr aufhalten kann, diese zu fangen. Luna schaut mich dann immer etwas komisch an, weil ich meine mit der Fliege reden zu müssen.

Ansonsten beobachten wir gerne das bunte Treiben auf der Straße und vom Balkon, deshalb wünschen wir uns sehnlichst einen sehr gut abgesicherten Balkon und ebenso gut gesicherte Fenster an denen wir auch mal ein richtiges Frisch-Luft-Sonnenbad nehmen können.

Alles was wir also brauchen ist ein Haushalt ohne weitere Tiere und Kinder, mit einer Einzelperson ganz für uns alleine, sowie einen gesicherten Balkon. Aber das Wichtigste ist, dass wir einen Menschen haben, der uns viel Zeit und Verständnis gibt – vor allem Liebe.

Bist du das? Dann ruf doch mal bei uns an! Wir warten schon viel zu lange.

Kontakt für weitere Infos und Kennenlerntermine: 02204-4866 oder 02233-377886.

  • luna_elliot_02
  • luna_elliot_03
  • luna_elliot_04
  • luna_elliot_05
  • luna_elliot_06
  • luna_elliot_07

EBAY


Unser Shop aus Sachspenden

ebay

Spende

an Straßenkatzen Köln e.V.

Fressnapf

wp-contentuploads201004fressnapf-logo-Kopie

img0414

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok