img0005

Futterhaus für wilde Katzen

Futterplätze bzw. Futterhäuser für die Futterstellen unserer "wilden Katzen"

Es gibt immer etwas zu tun …. z.B. Futterhäuser für die „wilden“ Katzen bauen.
Für viele Dinge werden Helfer gesucht, die handwerkliche Fähigkeiten besitzen, u.a. auch zum Bau von Katzenfutterhäusern.
Hier einige Futterstellen-Impressionen und Fotos unserer "Stuntkatzen".
An vielen Stellen, an denen wilde und freilebende Katzen täglich von uns versorgt werden ist es zum einen nicht angebracht Futter- und Wassernäpfe „einfach ins Gelände“ zu stellen und zum anderen auch aus hygienischen Gründen nicht wirklich sinnvoll.
Frei heraus gestellte Näpfe sorgen nicht nur für den Unmut von Anwohnern, sondern werden auch tlw. von Füchsen weggeschleppt oder einfach „vom Winde verweht“. Futterhäuser haben den Vorteil, dass das Futter trocken bleibt, einen festen Standplatz hat, die Stelle auch bequem regelmäßig gereinigt werden kann.

  • GHS1
  • GHS10
  • GHS11
  • GHS12
  • GHS2
  • GHS3
  • GHS4
  • GHS5
  • GHS6
  • GHS7
  • GHS8
  • GHS9

Viele andere Tiere futtern auch meist mit, so u. a. Igel. Eigentlich haben wir damit keine Probleme, denn die Stachelritter wollen auch ihren Winterspeck ansetzen und gut leben, so dass täglich eine frische Portion leckeres Katzenfutter da eine willkommene Sache ist. Allerdings füttern wir die Igel dann doch lieber separat, denn die stacheligen Gesellen haben keine Manieren und verunreinigen das Futter so konsequent, dass unsere Katzen oft das Nachsehen haben.
Aus diesem Grunde haben unsere Futterhäuschen auch teilweise „hohe Beine“.

  • futterstellenbilder (1)
  • futterstellenbilder (2)
  • futterstellenbilder (3)
  • futterstellenbilder (4)
  • futterstellenbilder (5)
  • futterstellenbilder (6)
  • futterstellenbilder (7)
  • futterstellenbilder (8)
  • futterstellenbilder (9)
  • futterstellenbilder

Der Aufbau der Häuser ist simpel, wie man an den Fotos sehen kann, rechteckige Holzkisten die auf höheren Beinen stehen, mit einer guten vorderen Aufsprungmöglichkeiten für die Samtpfoten, die beim mampfen gerne bequem sitzen. Innen ausgekleidet mit abwaschbarem PVC, tlw. mit Ausschnitten für die Futternäpfe (geht nur an den Stellen, wo alle mit den gleichen Näpfen füttern), grundsätzlich sollte das Holz gegen Nässe geschützt werden mittels Anstrich und einer Folie, die abschließend rund herum angebracht wird. Der obere Deckel ist meist tlw. hochklappbar, damit man besser an die Futternäpfe herankommt.

An „kleinen Futterstellen“ mit nur 2-4 Katzen genügt es, wenn 4 Futtertöpfe problemlos hineinpassen, sodass Wasser, Trockenfutter und 1 bis 2 Nassfutternäpfe wassergeschützt dort stehen können. An Futterstellen mit weitaus mehr Katzen muss das Futterhaus entsprechend größer hergerichtet werden. Die „Überlebensdauer“ der Futterhäuser ist unterschiedlich. Stehen die Häuschen im relativ freien Gelände und sind täglich Wind und Wetter ausgesetzt, so ist es erforderlich alle 2-3 Jahre einen Austausch vorzunehmen, bei besseren Standorten hält das Material auch länger durch.

  • futterhaustest (1)
  • futterhaustest (2)
  • futterhaustest (3)
  • futterhaustest (4)
  • futterhaustest (5)
  • futterhaustest (6)
  • futterhaustest (7)
  • futterhaustest

Wie Sie den Beispielfotos entnehmen können werden die frisch gebauten Futterhäuser selbstverständlich von unserer hauseigenen Truppe vor dem Aufstellen erst einmal auf absolute Tauglichkeit getestet und evtl. Reklamationen kann dann umgehend nachgegangen werden.

Falls Sie also der Meinung sind, Sie hätten hin und wieder Lust und Zeit sich einer sinnvollen Beschäftigung mit abschließendem „Härtetest“ durch unsere Katzentruppe hinzugeben, dann klingeln Sie doch kurzerhand einmal bei uns an.

Natürlich sind uns auch jederzeit weitere Helfer an den Futterstellen willkommen, die mit uns gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Wildlinge jeden Tag satt werden.

Vermittlung

Bubbles

2014 22 10 2014 bubbles2Bubbles (nur mit einer Kumpelkatze aus der gemeinsamen Pflegestelle) Rasse / Geschlecht: Langhaar...
Weiterlesen...
Hilde, geboren ca.2014

16299255 1322314044505658 1966522873509832197 nHilde (reserviert) Rasse/Geschlecht: Perser(mix)/weiblich kastriert Alter: *2014 Farbe: Rot Beson...
Weiterlesen...

Hier können Sie helfen

 

zooplus.de
 
 

wp-contentuploads201004fressnapf-logo-Kopie

 

 

Unser Shop aus Sachspenden

ebay

 

navAmazonLogoFooter. V169459258

 

 

 

tol-store logo

 

Bei Tolstore als Gutschein-Code 
SKK eingeben und tierleidfrei einkaufen.