Clarence

clarence3Hier möchten wir Euch einen besonderen Kater vorstellen.

 

Das ist Clarence, ein etwa 2,5 jahre alter sehr lieber und schmusiger Kater.
Clarence kam mit schwersten Verletzungen um den Hals, hohem Fieber und mit dem schrecklichen Verdacht auf ausgebrochene FIP in unsere Obhut.

 

Das Fieber betrug am Fundtag fast 42 Grad, die Halswunden waren offen und blutig. Labortests wiesen einen FIP-Titer von 1:800 auf, was in Kombination mit anderen Werten auf eine FIP hinweisen KÖNNTE.


Er wurde täglich dem Tierarzt vorgestellt, bekam zu Beginn Metacam, jetzt Cortisonspritzen und Antibiotika. Er ist ein unheimlich lieber und freundlicher Kater, der alles geduldig über sich ergehen läßt. Zudem freut er sich ungemein, wenn man ihn in seinen Quarantänezimmer besucht um mit ihm zu kuscheln und zu schmusen.
Sein Fieber ist inzwischen gesunken (gestern 38,9 Grad). Er frisst auch ganz gut und nimmt brav seine Tabletten.


Ob er über den Berg ist, können wir derzeit noch ncht sagen. Er wird weiterhin den Tierarzt "erdulden" müssen, denn auch wenn die Kosten für seine Behandlung derzeit nicht ganz in unser Budget passen, geben wir ihn auf keinen Fall auf, solange er schmust und frisst.

Bitte drückt uns und ihm die Daumen, dass er es schafft, denn er ist wirklich unglaublich lieb!

 

  • clarence
  • clarence1
  • clarence2
  • clarence3

Jahreshauptversammlung 2018

Unser nächstes Treffen bzw. die diesjährige Jahreshauptversammlung
findet statt am 23. November 2018 

Wir laden zu diesem Termin gesondert alle Mitglieder ein.
Alle aktiven Helfer sind recht herzlich willkommen; ansonsten ist die Jahreshauptversammlung
(anders als unsere normalen Treffen) nicht öffentlich.

 

mehr dazu

EBAY


Unser Shop aus Sachspenden

ebay

Spende

an Straßenkatzen Köln e.V.

Fressnapf

wp-contentuploads201004fressnapf-logo-Kopie

img0414

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok